Aktuelle Reisevorschläge


LOB DER LANGSAMKEIT

Schon bald sind die Grenzen zu Frankreich, Deutschland und Österreich wieder offen. Frankreich ist unteranderem DAS Reiseziel für Hausbootferien.

Gemütlich durch ein ruhiges Dorf schlendern - den Morgennebel bewundern - den Sonnenuntergang geniessen - mit dem Schleusenwärter plaudern - Einkäufe auf einem typischen Markt machen -am frühen Morgen der Vogelschar zuhören - regionale Spezialitäten kosten - zu Fuss oder mit dem Fahrrad die Gegend erkunden - den Apero mit Freunden geniessen - Gesellschaftsspiele spielen - die Natur bewundern... Das Schlüsselwort ist sich Zeit zu nehmen und die Tugenden der Langsamkeit neu zu entdecken, dies garantiert neue Entdeckungen und Emotionen. Ein paradiesischer Ort, der nur durch die Qualität der erlebten Momente seinen Sinn ergibt. Die Reise ist nicht mehr nur der Weg zum Ziel, sondern wird zum eigentlichen Ziel. Die Reise wird zur schönsten Destination!

Nehmen Sie noch heute mit uns Kontakt auf, damit wir für Sie das passende Hausboot offerieren oder Ihnen den Prospekt zusenden können.


ISLAND WIE VOR 15 JAHREN – NUR BESSER

Island ist immer eine Reise wert. Die faszinierende Insel im Nordatlantik bietet den Besuchern unberührte Landschaften mit reissenden Wasserfällen, blubbernden Schlammlöchern, wilden Küsten und erstarrten Lavafeldern. Möwen fliegen kreischend über den Himmel, die putzigen Papageientaucher brüten ihre Jungen in den Felsen aus und vor der Küste tauchen immer wieder Wale auf.


DAS BALTIKUM - EIN ABSOLUTER GEHEIMTIPP

Alle drei baltischen Staaten sind offen für Schweizer Bürger. Nicht nur während Corona-Zeiten gilt das Baltikum als Geheimtipp – wenige Touristen und einfacettenreiches Reiseerlebnis lassen Ihre Herzen höher schlagen.

Da die Distanzen überschaubar sind, kann bereits für eine 1 bis 2-wöchige Reise ein abwechslungsreichesProgramm zusammengestellt werden – ob mit dem Mietwagen oder dem öffentlichen Verkehr. Und dies zusehr tiefen Preisen. Auch die Kosten vor Ort sind für Schweizer sehr erschwinglich und die Qualität stimmt trotzdem.

Ein Architektur-Mix in den Hauptstädten aus Mittelalter (Tallinn), Barock (Vilnius) und Jugendstil (Riga), woauch die Moderne Einzug gehalten hat, Natur pur in den Nationalparks, eine faszinierende Geschichte, die manbeim Besuch der Burgen hautnah erleben kann, und den weitläufigen Stränden mit den weissen Sanddünenmachen die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis.


DIE SCHWEIZ IM HERZEN

Raus aber richtig
Im Herzen des Flimserwaldes beeindruckt der Caumasee mit türkisgrünem, angenehm kühlem Wasser. Im Sommer beträgt die Wassertemperatur zwischen 17 und 24 Grad Celsius. Im Caumasee zu baden gehört einfach auf jede sommerliche Bucket List!


EUROPA PARK RUST wieder offen

Neu und bis auf weiteres ist eine Voranmeldung für den Europapark in Rust
nötig, weil nur eine begrenzte Anzahl Besucher pro Tag eingelassen werden.
Vermutlich kommt man dadurch schneller auf seine Lieblingsattraktion !
In diesem VIDEO finden Sie die Informationen zum Besuch im beliebtesten
Park Europas.


Ferien mit Ihrem vierbeinigen Liebling

Im wunderschönen Zillertal (Österreich), ideal zum Wandern, Spazieren, Baden, Wellness logieren Hundefreunde im **** Hotel. Weder Ihnen noch Ihrem Vierbeiner wird etwas fehlen. Hunde sind auch im Speisesaal erlaubt und freuen sich, Sie- Frauchen und Herrchen - ganztags geniessen zu dürfen.
Essen Sie gerne gut? Schwimmen Sie gerne im Hallen- oder Freibad? Lieben Sie ein gediegenes Wellnessangebot (Sauna, Massagen) - dann sind Sie hier genau richtig.